Abstimmungsresultate MV – 6. Juli 2020

Liebe Mitglieder vom Gemeinnützigen Frauenverein

Wohl die erste schriftliche Mitgliederversammlung in der Geschichte vom Gemeinnützigen Frauenverein Hombrechtikon ist erfolgreich über die Bühne gegangen.
Wir möchten uns herzlich für die tolle Unterstützung und die 102 gültig eingegangenen Stimmen bedanken.
Aufgrund der ausserordentlichen Lage durch die Corona-Pandemie fand die geplante Versammlung im April nicht statt. Anfang Juni erhielten dann die 203 Frauenvereins-Miglieder per Post die Abstimmungsunterlagen zugesendet, welche bis zum 30. Juni ausgefüllt und unterschrieben kostenlos zurückgesandt werden konnten.
Mitglieder des Vorstandes trafen sich zum Auszählen der Abstimmungscouverts im Bahnhöfli.

Ergebnis 160. Mitgliederversammlung
Sämtliche Abstimmungspunkte –  Abnahme Protokoll der 159. MV vom 4. April 2019, Jahresbericht 2019, Jahresrechnung mit Revisionsbericht und Entlastung des Vorstandes, Festsetzung Mitgliederbeitrag, Budget 2020, Wahlen Vorstand Kommission Bahnhöfli – mit grosser Mehrheit angenommen. Diese klaren Resultate erfreuen und ermutigen uns für unsere Arbeit.
Erfreulich ist, dass Boni Zimmermann und Silvia Lerchi Rossi, welche sich für ein weiteres Jahr zur Wiederwahl in die Kommission Bahnhöfli bereit erklärt haben, fast einstimmig wiedergewählt wurden.

Wir freuen uns, Euch an der nächsten Mitgliederversammlung am 18. März 2021 hoffentlich wieder persönlich begrüssen zu dürfen.

Herzliche Grüsse
Britt Autino und Carolin von Kameke  / Co-Präsidentinnen